Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Steuern über das Smart Meter Gateway – der Schlüssel für erfolgreiche Sektorenkopplung?

    11.12.18 | 12:00 – 12:45 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Saal 2
    Referent:

    Innovationsmanager, Power Plus Communications AG
    Herr Tobias Richter

    Sprachen:
    Deutsch
    Kurzbeschreibung:

    Erneuerbare Energien erfordern steuernde Eingriffe auf Verbraucher und Erzeuger zur Sicherstellung der Versorgungssicherheit. Die dafür notwendige Hardware ist teuer und lohnt sich oft bei kleinen Anlagen nicht. Gebündelt zu virtuellen Kraftwerken können gerade diese jedoch einen wertvollen Beitrag zur Stabilisierung der sonst volatilen Stromversorgung leisten. PPC untersucht im Rahmen von Forschungsprojekten die Möglichkeit einer Steuerung von Geräten beim Endverbraucher über die Controllable Local Systems-Schnittstelle des Smart Meter Gateways, welche durch den bevorstehenden Rollout intelligenter Messsysteme in Millionen von Haushalten installiert werden. Sie ermöglichen eine sichere Kommunikation mit beliebigen Anlagen und stellen eine Möglichkeit zur Steuerung dieser Anlagen zur Verfügung. So wird der Einsatz zusätzlicher Hardware überflüssig und die Betreiber virtueller Kraftwerke bekommen Zugriff auf ein enormes Flexibilitätspotential – hochsicher und ohne zusätzliche Investitionen.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten