Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    5. Industrielle Revolution: Wie künstliche Intelligenz unsere industrielle Produktion verändern wird

    11.12.18 | 16:30 – 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Saal 2
    Referent:

    Leiter Forschungsgruppe Lernende Systeme, Abteilung Corporate Technology, Siemens AG
    Herr Volkmar Sterzing

    Sprachen:
    Deutsch
    Kurzbeschreibung:

    Industrielle und energietechnische Prozesse lassen sich oft nicht genau durch analytische oder thermodynamische Modelle beschreiben. Prozess- Modelle sind jedoch entscheidend, um diese wirkungsvoll steuern und optimieren zu können.
    Tiefe oder rekurrente Neuronale Netze ermöglichen eine solche Modellierung unter Nutzung vorhandener Betriebsdaten und schaffen damit die Voraussetzung für emissions- oder kostenoptimierte Betriebsweisen.
    Mittels Reinforcement Learning können sogar geschlossene Regelstrategien aus Daten erlernt und auf Anlagen installiert werden.
    Reinforcement Learning basierte „control policies“ haben bereits im industriellen Einsatz ihr Potential erfolgreich unter Beweis gestellt.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten