Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    new energy world feiert gelungene Premiere

    12.04.17 | 09:21 Uhr

    Am 05. und 06. April stand das Congress Center Leipzig (CCL) ganz im Zeichen der Energiewelt von morgen, als die Konferenz und Fachausstellung new energy world eine gelungene Premiere feierte. Rund 250 Konferenzteilnehmer und 600 Besucher der begleitenden Ausstellung informierten sich über die Veränderungen auf dem Energiemarkt und diskutierten deren Auswirkungen. Zentrale Themen waren unter anderem die bevorstehenden Herausforderungen der Energiewende, damit verbundene Chancen und konkrete Lösungsansätze.

    „Die Premiere der new energy world hat gezeigt, dass die komplexe Thematik des neuen Energiesystems viele Aufgaben und Möglichkeiten für die beteiligten Akteure bereithält“, sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Auf die damit verbundenen Fragen haben das hochkarätige Konferenzprogramm und die begleitende Ausstellung passende Antworten geliefert. Fachleute, Anbieter und Nutzer aus zahlreichen verschiedenen Branchen diskutierten im Rahmen der Veranstaltung Aspekte und Lösungsansätze rund um die Energiewende und die damit verbundenen Veränderungen des Marktes.“

    Im Fokus der new energy world standen unter anderem die Einbindung erneuerbarer Energien, neue Formen der Energiespeicherung, die Digitalisierung im Energiemarkt, das intelligente Management von Lasten und Verbräuchen sowie neue Geschäftsfelder für Unternehmen. Die Vorträge und Workshops griffen zahlreiche Aspekte dieser umfangreichen Themenkomplexe auf, zum Beispiel Demand Side Management, Blockchain, virtuelle Kraftwerke, Mieterstrommodelle und Energiemanagementsysteme. Vorgestellt und diskutiert wurde auch die große Bandbreite an verfügbaren Fördermöglichkeiten. „Die new energy world überzeugte mit einer sehr guten Themenauswahl und qualitativ hochwertigen Vorträgen und Workshops. Das Konferenzprogramm behandelte genau die Aspekte, die im Energiemarkt künftig eine wichtige Rolle spielen werden. Dem entsprechend setzte sich der Teilnehmerkreis aus Akteuren aller relevanten Branchen zusammen“, erklärt Hans-Joachim Polk, Vorstand Infrastruktur/Technik der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft und Mitglied im Programmbeirat der new energy world.

    Das hochkarätige Konferenzprogramm bestand aus impulsgebenden Plenumsvorträgen und vier parallel stattfindenden Veranstaltungssträngen. Unterteilt in verschiedene Themenblöcke wurden praxisnahe Informationen geboten, die allen Beteiligten dabei helfen, sich auf die Veränderungen im Energiesystem einzustellen und daraus resultierende Chancen zu nutzen. Die Vorträge richteten sich nicht nur an Energieversorgungsunternehmen und Anlagenbetreiber, sondern insbesondere auch an Industrie und Gewerbe, Kommunen, die Immobilienwirtschaft sowie Planungs- und Ingenieurbüros. Die new energy world brachte als Kommunikationsplattform diese verschiedenen Akteure zusammen.

    Gute Gespräche in der begleitenden Fachausstellung

    Die begleitende Fachausstellung, in der 46 Aussteller innovative Produkte, Konzepte und Dienstleistungen für die vielschichtigen Anforderungen der zukünftigen Energiewelt präsentierten, nutzten Teilnehmer und Besucher als praktische Ergänzung zum anwenderorientierten Konferenzprogramm.

    89 Prozent der Aussteller betonten die hohe Qualität der vor Ort geführten Gespräche und Kontakte. „Der Fokus der new energy world passt gut zu unseren Energiemanagement-Lösungen, die wir in Leipzig präsentierten. Das war eine gute Erstveranstaltung, die vor allem interessante Fachvorträge und fachlich wertvolle Gespräche bot“, sagt Adnan Erten, Manager Sales and Product Management bei Panasonic Electric Works Europe.

    Von den vertretenen Unternehmen und Institutionen lobten 94 Prozent die fachliche Qualifikation der Besucher. „Als regionales Unternehmen muss man auf dem Heimatmarkt selbstverständlich vertreten sein. Deswegen sind wir hier präsent. Unser Thema war dieses Mal das internet of things. Unsere Vorträge dazu kamen sehr gut an, wir konnten mit zahlreichen potenziellen Partnern vielversprechende Gespräche führen.“, fasst Jos Anthonisjsz zusammen, Bereichsleiter Innovation und PreSales bei GISA.

    Nach der erfolgreichen Beteiligung würden drei Viertel der Aussteller die new energy world weiterempfehlen. „Als Startup präsentieren wir uns in Leipzig, um uns bekannter zu machen und um neue Kontakte zu knüpfen. Wir stellten auf der new energy world unsere Optimierungssoftware für Energieerzeugungsanlagen vor. Das kam bei den Fachbesuchern sehr gut an. Die Teilnahme an der Veranstaltung hat sich auf jeden Fall gelohnt“, erklärt Cristin König, Marketingleiterin bei use my energy.

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| Datenschutz & Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten